Reise zur Märchenlandschaft Avatar | China
Reiseart: Flugreise
Reisedatum: 01. - 14. April 2025
Reisedauer: 14 Tage
Preis pro Person: ab 2.890,00 EUR

Reiseroute: 12 Tage ¬†Europa ‚Äď Shanghai ‚Äď Zhangjiajie ‚Äď Ph√∂nixstadt Fenghuang ‚Äď Sanjiang ‚Äď Longsheng ‚Äď Yangshuo ‚Äď Guilin ‚Äď Canton ‚Äď Europa

Reiseprogramm

1. Tag: Europa - Shanghai

Zu Mittag fliegen Sie mit Air China via Peking nach Shanghai.

2. Tag: Shanghai (50km/1Std.)

Abends (Ortszeit) Ankunft in Shanghai. Abholung und Transfer zum Hotel. Während des Transfers zum Hotel sehen Sie schon die mächtige Wolkenkratzerlandschaft Shanghais. 

3. Tag: Shanghai (F / M) (80km/7Std.)

Heute steht Shanghai, das Wirtschaftszentrum Chinas, auf dem Tagesplan. Bei einer Stadtbesichtigung sehen Sie neben der m√§chtigen Wolkenkratzerlandschaft Shanghais auch das¬†alte Stadtzentrum¬†mit Teehaus, die Zickzack Br√ľcke und den Yu Garten, bummeln an der bekannten Uferpromenade ‚Äď dem Bund ‚Äď entlang und besichtigen¬†den¬†Jadebuddha-Tempel. Es bleibt auch gen√ľgend Zeit f√ľr einen Spaziergang auf der Nanjing-Lu-Stra√üe, hier k√∂nnen Sie alle Souvenirs kaufen, f√ľr deren Erzeugung China bekannt ist.¬†Unser Tipp f√ľr den Abend: Buchen Sie die Akrobatik-Show (fakultativ).

4. Tag: Ausflug zum Wasserdorf Zhujiajiao (F / M) 

Heute entfliehen Sie der Hektik der Gro√üstadt und fahren hinaus aufs Land. Nach gut 40 km taucht vor Ihnen ein kleiner Fluss auf, der Sie mit seinen blaugr√ľnen Ufern und sanft flie√üendem Wasser nach Zhujiajiao¬†geleitet. Das ‚ÄěWasserdorf‚Äú Zhujiajiao ist ein Fischerort wie aus dem Bilderbuch. Es wurde w√§hrend der Song-Zeit (960-1297 n.Chr.) gegr√ľndet und ist eine der typischen von Kan√§len durchzogenen Wassersiedlungen Chinas. Spazieren Sie durch die vielen kleinen Gassen, entlang der Kan√§le und sehen Sie das noch erhaltene alte, pittoreske China. Wenn man sich durch die H√§ndlergassen gewunden und das unglaublich bunte Angebot bewundert hat, g√∂nnt man dem Auge einen Blick von der steinernen ‚ÄěFangsheng‚Äú-Br√ľcke hinab auf den Fluss Ruhe. Langsam gleiten die rostigen Lastk√§hne dahin und die Schiffer teilen mit langen St√∂cken die wuchernden Wasserpflanzen. Alte Frauen werden Ihnen kleine, lebendige Fische zum Kauf anbieten: Greifen Sie zu (Vorsicht, glitschig). Werfen Sie Ihren Fisch zur√ľck ins Wasser. Das ist ein buddhistischer Brauch und wird Ihnen Gl√ľck bringen! Bei dem heutigen Ausflug werden Sie den Sitten des Landes und dem Alltagsleben der Chinesen ein gutes St√ľck n√§herkommen. R√ľckfahrt nach Shanghai. Transfer zum Flughafen und Flug nach Zhangjiajie. Uebernachtung in Zhangjiajie

5. Tag:¬†Zhangjiajie ‚Äď Tianmenshan (F / M) (100km/8Std.)

Der 1518m hohe Berg Tianmenshan hat einige Attraktionen zu bieten, die China-Reisende in fassungsloses Staunen zu versetzen: eine Bergstra√üe zum Beispiel, die sich in die Wolken zu winden scheint, und ein Felsenloch, das wie das Tor zum Himmel sieht. Sie fahren mit der 7.500 Metern l√§ngsten Einseilumlaufbahn der Welt bis zum Gipfel. Wem beim Anblick des chinesischen Tianmen-Bergs noch nicht der Atem stockt, der kann nun was erleben: Auf einer H√∂he von 1400 Metern l√§dt ein Sky Walk zum Spaziergang √ľber dem luftigen Nichts ein - ein Ausflug, der Touristen einiges Vertrauen abverlangt. √úbernachtung in Wulingyuan.

6. Tag:¬†Yuanjiajie ‚Äď Tianzishan ‚Äď Zehn Meilen Galerie (F / M) (60km/10Std.)

Willkommen in der Welt von ‚ÄěAvatar‚Äú! Der Film begeisterte zig Millionen ‚Äď vor allem durch die unglaublich spektakul√§ren Naturaufnahmen, die durch den inspiriert entstanden sind. Die UNESCO erkannte schon fr√ľh, dass das Landschaftsgebiet Wulingyuan einmalig ist und erkl√§rte es zum Weltkulturerbe. Die spektakul√§rsten Highlights der Region stehen die n√§chsten beiden Tage am Programm. Und schon der Beginn wird Ihnen den Atem rauben! Mit dem Bus geht es in die Landschaftszone Yuanjiajie und mit dem ‚ÄěHundert Drachen (Bailong) Lift‚Äú, dem l√§ngsten Au√üenpanoramaaufzug der Welt, auf einen der Gipfel. Nun erwandern Sie die ‚ÄěErste Br√ľcke der Welt‚Äú, den ‚ÄěHinteren Garten‚Äú, die ‚ÄěB√ľhne der verstorbenen Seelen‚Äú und den ‚ÄěHallelujah-Berg‚Äú. Klingende chinesische Namen f√ľr einmalige Naturschauspiele und Errungenschaften modernster Technik. Mit dem Elektrobus geht es anschlie√üend nach Tianzishan zum Emperor Mountain und der Trainset, eine 1,6km lange Einschienenbahn, bringt Sie durch die ‚ÄěZehn Meilen Galerie‚Äú. So genannt, weil sich hier Landschaften wie gemalt unmittelbar aneinanderreihen. Mit leeren Batterien in Ihren Fotoapparaten bzw. Videoger√§ten und viele, viele Stufen sp√§ter neigt sich der Tag dem Ende zu und es wird Zeit ins Hotel zur√ľckzukehren. √úbernachtung in Wulingyuan.

7. Tag:¬†Zhangjiajie ‚Äď Grand Canyon Glasbodenbr√ľcke ‚Äď Fenghuang (F / M) (340km/10Std.)

Noch einmal tauchen Sie in die nahezu unwirkliche Welt des Nationalparks ein. Sie fahren zum Zhangjiajie Nationalpark und besuchen die Grand Canyon Glasbodenbr√ľcke. Mit 430 Meter L√§nge und 6 Meter Breite ist sie die l√§ngste und h√∂chste Glasbodenbr√ľcke der Welt. Es gibt ausreichend Zeit dieses architektonische Meisterwerk in allen Facetten zu genie√üen und die Landschaften in allen Dimensionen zu bestaunen.Sp√§ter fahren Sie nach Fenghuang, eine altert√ľmliche Stadt mit traditionellen H√§usern, die ans Flussufer gebaut wurden

8. Tag:¬†Fenghuang ‚Äď Sanjiang (F / M) (330km/10Std.)

Diese bedeutende Stadt der Tujia- und Miao Minderheiten wirkt wie aus einem vergangenen Jahrhundert. Entlang des Ufers des Tuojiang Flusses befinden sich die traditionellen Pfahlbauten. Die m√§chtige alte Stadtmauer umgibt den Kern der Stadt. Heute erkunden Sie die alte Stadt Fenghuang und die Umgebung.¬†Sie besichtigen heute die √ľber 600 Jahre alte Hongqiao Br√ľcke, die¬†"Regenbogen Br√ľcke". Lassen Sie die alten Wohnh√§user, das letzte antike Stadttheater und das bunte Treiben in den Gassen dieser s√ľdchinesischen Stadt auf sich wirken. Sie fahren weiter nach Sanjiang.

9. Tag:¬†Sanjiang ‚Äď Longsheng (F / A) (80km/6,5Std.)

Sanjiang ist f√ľr seine eindr√ľckliche Wind-und Regenbr√ľcke bekannt. Entlang des Flusses drehen sich riesige Wasserr√§der, und in die Reisfelder eingebettet liegen abgeschiedene D√∂rfer der Dong, die f√ľr ihre einmalige Holzarchitektur bekannt sind. Weiterfahrt durch die abwechslungsreiche Landschaft nach Longsheng. ne bizarre Karstland zu den Drachenbergen. Longsheng liegt ca.3.5 Stunden von Yangshuo entfernt. Im Dorf Longji(Drachenwirbel) liegen die Terrassenfelder 380 bis 880 m √ľber dem Meer.¬†Heute machen Sie einen gro√üen Ausflug zu den spektakul√§rsten Reisterrassen in Longsheng. .Sie winden sich spiralf√∂rmig vom Fu√ü des Berges zum Gipfel, so dass die kleinen H√ľgel wie Schneckenh√§user, die gro√üen Berge wie Pagoden aussehen. Vom malerischen Dorf Pingan aus wandern Sie durch die eindr√ľcklichen Reisterrassenfelder. Wenn die mit Wasser gef√ľllten Felder silbern gl√§nzen, erinnern sie tats√§chlich an die Schuppen eines Drachens.

10. Tag:¬†Longsheng - Cuiping ‚Äď Xingping ‚Äď Yangshuo (F / M) (270km/9Std.)

Fahrt zum Cuiping, wo der F√ľnf Finger Berg ist. Der Berg ist zirca 280m hoch √ľber Meeresspiegel und hat 755 kleine Stufen. √úber einen gut ausgebauten Fussweg erklimmen Sie in ca 20 min. den F√ľnf Finger Berg, von wo aus man eine atemberaubende Aussicht auf den Yulong-Fluss, sowie die umliegende Karst-Landschaft geniesst. Anschliessend 1.5-st√ľndige Busfahrt nach Xingping.
Sie unternehmen einen Rundgang durch die Altstadt von Xingping. Viele der alten Geb√§ude des einstigen Fischerdorfes stammen aus der sp√§ten Ming Dynastie. In Xingping besteigen Sie ein motorisiertes ‚ÄěFloss‚Äú und schippern in gem√§chlichem Tempo flussaufw√§rts durch die wunderbare Karstlandschaft. Das einmalige Landschaftsbild um Xingping dient sogar als Motiv auf der 20RMB Note. Die Flo√üfahrt dauert hin und zur√ľck zirka 50Min. Weiterfahrt nach Yangshuo.

11. Tag: Yangshuo (F / M) (30km/6,5Std.)

Fahrradtour zum Mondberg. Vom Dorf Jiuxian radeln Sie durch die sch√∂ne Landschaft, teilweise entlang dem Yulong Fluss zum Mondberg (15km/ca. 2 Std., flach). Unterwegs ergeben sich zahlreiche Fotom√∂glichkeiten. Der Mondberg hat seinen Namen von dem kreisrunden Loch in seinem Gipfel, welches einem Vollmond √§hnlichsehen soll. √úber ca. 800 Stufen steigen Sie hinauf zum Gipfel des Mondberges, von wo aus man eine sch√∂ne Aussicht auf die umliegende Karstlandschaft geniesst. Noch sch√∂ner als die Bootsfahrt auf dem Li-Fluss ist die Fahrt mit einem Bambusboot auf dem Yulong-Fluss - einem Nebenfluss des Li-Flusses. Am Morgen fahren Sie zum Yulong-Fluss. Dann beginnt die Fahrt mit dem Bambusboot. In jedem Boot sitzen nur 2 Personen und ein im Umgang mit der Bambusstange ge√ľbter Einheimischer. Vorbei an immer neuen Felsformationen, Bambushainen, Reisfeldern, Obstplantagen, Bergd√∂rfern und badenden oder arbeitenden Wasserb√ľffeln. Die traumhaften Karstlandschaften und idyllischen Landschaften sind wirklich einmalig. Mittagessen beim Mondberg bei einer Bauerfamilie. Anschliessend radeln Sie wieder zur√ľck nach Yangshuo.

12. Tag:¬†Yangshuo ‚Äď Guilin ‚Äď Canton (F / M)

(Yangshuo,Guilin:100km/4Std.; Bahnfahrt:3Std.; Canton:60km/50min.)
Am Vormittag bummeln Sie √ľber den Bauernmarkt. Nach dem Mittagessen Fahrt nach Guilin zum Bahnhof und Weiterfahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Canton.(ca.3Stunden). Nach der Ankunft in Guangzhou, Transfer zum Hotel.

13. Tag:¬†Guangzhou ‚Äď Ausreise (F / A) (80km/8Std.)

Sie beginnen Ihre heutigen Besichtigungen mit einem Besuch beim Ahnentempel der Familie Chen und Shamian. Shamian ist eine Insel im S√ľdwesten von Guangzhou. Sie ist ca. 0,3 km¬≤ gro√ü und wurde 1861 in eine englische und eine franz√∂sische Rezession aufgeteilt. Auf der Insel befinden sich mehr als 150 Bauten im europ√§ischen Baustil. Dazu geh√∂ren die Generalkonsulate, Kirchen, Banken. Wie in einer europ√§ischen Stadt gibt es viele Kaffeeh√§user, Restaurants, Bars an den Stra√üen. Ihre exotischen Ambiente verlocken heute viele Touristen. Sie haben auch Zeit, in der Fu√üg√§ngerzone Beijing Road zu bummeln. Abends Transfer zum Flughafen und Flug mit Air China via Peking nach Wien.

14. Tag: Fr√ľhmorgens-¬† Ankunft in Wien

Ende der Reise.

Voraussichtliche Flugzeiten, vorbehaltlich √Ąnderungen!
CA842  K   TU01APR  VIEPEK HK35  1330 0450+1
CA1835 K   WE02APR  PEKPVG HK35  0800 1015
CA1366 K   SU13APR  CANPEK HK35  2040 2355    Guangzhou
CA841  K   MO14APR  PEKVIE HK35  0250 0650    

Voraussichtliche Hotels: oder ähnlich
Shanghai- China Grain Hotel (4*)
Zhangjiajie- Dacheng Shanshui Hotel (4*)
Wulingyuan- Qinghe Jinjiang Hotel (4*)
Fenghuang- Phoenix Grand Hotel (4*)
Sanjiang- Jolie Vue Boutique Hotel (4*)
Longsheng- Pingan Gasthouse
Yangshuo- Mehood Hotel(Wubuxiaozhen)(4*)
Canton-Ocean Hotel (4*)

Einreise nach China mit Visum möglich:
Visumpflicht:¬†Ja; f√ľr alle Reisen, die nicht unter die genannten Bedingungen f√ľr die visafreie Einreise f√ľr 15 Tage fallen.
Seit 14. M√§rz 2024 k√∂nnen √∂sterreichische Staatsb√ľrgerinnen und Staatsb√ľrger f√ľr 15 Tage visafrei in die Volksrepublik China einreisen.
Die Regelung gilt f√ľr Aufenthalte bis zu 15 Tage¬†f√ľr folgende Reisezwecke: gesch√§ftliche und touristische Reisen, Besuchsreisen sowie Transit in der Volksrepublik China, und ist vorl√§ufig bis 31. Dezember 2025¬†begrenzt.
Der Reisepass muss bei Einreise zumindest f√ľr die Dauer des geplanten China Aufenthalts¬†g√ľltig sein.¬†Eine G√ľltigkeit von mindestens sechs Monaten bei Einreise wird empfohlen.
Die¬†Befreiung von der Visumspflicht gilt ausschlie√ülich f√ľr gew√∂hnliche Reisep√§sse, jedoch nicht f√ľr √∂sterreichische Dienstp√§sse oder Notreisep√§sse.

Programm√§nderungen und Verf√ľgbarkeiten mit Vorbehalt!

Unsere Preise

Arrangementpreis ab/bis M√ľnchen pro Person im Doppelzimmer:¬†‚ā¨ 2.890,-
Einzelzimmer-Zuschlag: ‚ā¨ 420,-

Mindestteilnehmer: 15 Personen

LEISTUNGEN

  • Linienfl√ľge mit Air China Wien - Shanghai// Guangzhou-Wien via Peking in der Economy Class
  • 1 Freigep√§ckst√ľck bis 20kg inklusive
  • Flughafentaxen und Sich erheitsgeb√ľhren¬†
  • Zubringerfl√ľge ab/bis √Ėsterreichischen Bundesl√§ndern Preis auf Anfrage
  • 1 x Inlandsflug (Shanghai ‚Äď Zhangjiajie) mit regionalen Gesellschaften, Economy Class
  • 1 x Bahnfahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug Guilin ‚Äď Guangzhou in der 2. Klasse
  • 11¬†x N√§chtigung mit Fr√ľhst√ľck in den angef√ľhrten Hotels oder √§hnlich
  • Halbpension(9xMittagessen + 2xAbendessen)
  • Englischsprachige √∂rtliche Reiseleitung in Wulingyuan, Zhangjiajie und Fenghuang
  • Deutschsprachige √∂rtliche Reiseleitung in Shanghai, Sanjiang, Longsheng, Xingping, Yangshuo und Guangzhou
  • Deutschsprachige st√§ndige Reiseleitung ab Shanghai bis Guangzhou
  • Alle Transfers und Transporte
  • Besichtigungsprogramme inkl. Eintrittsgeb√ľhren¬†

Nicht inkludierte Leistungen

  • Pers√∂nliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Alle nicht im Programm angef√ľhrten Leistungen
  • Storno - und Reiseverischerung¬†
  • Visa Geb√ľhr¬†

Termin

01. - 14. April 2025  DI - MO

AGB

Allgemeine Reisebedingungen von Ihrem Reiseveranstalter 

Diese Reisebedingungen gelten f√ľr alle Reisen, sofern nicht ausdr√ľcklich beim Vertragsabschluss andere Bedingungen vereinbart werden.

Bitte beachten Sie auch unbedingt die Reiseinformation und Reisebedingungen Ihres Reiseb√ľros. Das Reiseb√ľro kann als Vermittler (Abschnitt A) und/oder als Veranstalter (Abschnitt B) auftreten. Der Vermittler √ľbernimmt die Verpflichtung, sich um die Besorgung eines Anspruchs auf Leistungen anderer (Veranstalter, Transportunternehmen, Hotelier usw.) zu bem√ľhen.¬†
Wichtiger Hinweis: Aufgrund von √Ąnderungen der Busgr√∂√üe kann es zu einer Verlegung der gebuchten Sitzreihe oder des gebuchten Sitzplatzes kommen.

Reise buchen

  • Reisedaten
  • Extras
  • Pers√∂nliche Daten
  • Zusammenfassung



Servicepauschale pro Person ‚ā¨ 15.-

Sie erreichen uns

NESS Touristik GmbH
Dammstraße 6
1200 Wien
√Ėsterreich - Austria
NEWSLETTER SERVICE
Bleiben Sie mit unserem Newsletter Service immer gut informiert!