Kreuzfahrt Herbstferien | Costa Smeralda
Reiseart: Schiffreise
Reisedatum: 23.10. - 30.10.2021
Reisedauer: 8 Tage
Preis pro Person: ab 449,00 EUR

Die Herbstferien sind eine gute Gelegenheit, den Sommer zu verlĂ€ngern. Auf ihren 1-wöchigen Kreuzfahrten steuert die Costa Smeralda mediterrane Sonneziele in Italien, Spanien und Frankreich an – und punktet dabei gleichzeitig auch beim Thema Nachhaltigkeit: das neueste Costa Schiff ist aktuell das einzige Schiff weltweit, das im Hafen und auf See mit umweltfreundlichem FlĂŒssiggas (LNG) fĂ€hrt.
Familienfreundlich
Costa bietet Familien einen unschlagbaren Vorteil: Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre reisen kostenfrei in der Kabine der Eltern – auch in den Herbstferien. Und sie werden sich auf der Costa Smeralda nicht langweilen. Eine große Auswahl an AktivitĂ€ten sorgt aufgeteilt nach Altersgruppen fĂŒr viel Abwechslung. Besonders hervorzuheben ist der „Acqua Park Smeralda“ mit einer Doppelrutsche zum Wettrutschen und einer Trichter-Rutsche, die zu den schnellsten auf einem Kreuzfahrtschiff zĂ€hlen. FĂŒr die ganze Familie lohnt sich der Besuch des „Colosseo“, das pulsierende Zentrum des Schiffes mit zahlreichen Shows, der „Beach Club“, die „Piazza di Spagna“, die als ideale Liegewiese fungiert und der Sportplatz unter freiem Himmel.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise aus Österreich Einschiffung SAVONA
Anreise individuell oder mit dem gebuchten Komfortbus z.B. ab Wien nach Savona. 3-G Regel Kontrolle und Einschiffung im Schiffsterminal GebÀude. Nachdem alle FormalitÀten erledigt wurden, besteigen Sie die Costa Smeralda und beziehen Ihre Kabine.
Von der Spitze des Hafens von Savona aus, begrĂŒĂŸt die Festung Priamar jedes Costa-Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer, das ankommt oder abreist. Der Hafen von Savona ist eine der schönsten und beliebtesten HĂ€fen, die Sie auf Ihren Reisen und Kreuzfahrten in Italien entdecken können. Das schöne Klima, mit nie schwĂŒlem Sommer und milden Wintern, sowie die außergewöhnliche Schönheit des Meeres und der StrĂ€nde in der NĂ€he der Stadt, machen Savona zu einem ausgezeichneten Ausgangspunkt fĂŒr einen Besuch der ligurischen KĂŒste. Savona zeichnet sich durch die Festung Priamar aus, die die Stadt seit dem 16. Jahrhundert dominiert, aber auch fĂŒr Ihre Altstadt, in der Sie die Kathedrale der Einstellung besuchen können. Ein Zwischenstopp in Savona kann auch die Gelegenheit sein, die nahe gelegene Genua und seine engen, malerischen Gassen, bekannt als „Caruggi“, zu besuchen.
Leinen los und Abfahrt ist heute um 18:00 Uhr!
2. Tag: Marseille 08:00 - 17:00 Uhr
Marseille die maritime Stadt sĂŒdöstlich von Frankreich ist der Hauptabfahrtshafen in Frankreicht fĂŒr alle Mittelmeer-Kreuzfahrten. Auch fĂŒr diejenigen, die aus Italien abreisen, ist die Etappe in Marseille ein angenehmes Erlebnis: Besuchen Sie die Clubs mit Blick auf den Hafen, trinken Sie einen Pastis, genießen sie die umliegende Landschaft und beobachten Sie die Menschen, die dort leben. Auch als "CittĂ  Focena" genannt, ist Marseille die sonnigste Stadt Frankreichs und bezaubert mit seinen Schluchten zum Baden, seinen Geschichts- und Kulturmuseen und Restaurants mit kosmopolitischer KĂŒche. Ohne einen Rundgang durch die „Cours Julien", die perfekte Shoppingmeile, ist es nicht möglich, die Stadt zu verlassen. Der Hafen von Marseille mag ein typisches touristisches Reiseziel sein, aber es lohnt sich auf jeden Fall, ihn allein fĂŒr die FĂ€hre zu besuchen, die vom Rathaus aus fĂ€hrt, und fĂŒr die alte Kirche, die einen Palast der Tempelritter ersetzt.
3. Tag: Barcelona 08:00 - 19:00 Uhr
Barcelona ist eine der beliebtesten StĂ€dte fĂŒr die Mittelmeer-Kreuzfahrten. Egal, ob Sie von Italien oder Spanien aus starten, der Hafen von Barcelona wird Sie ĂŒberraschen. Barcelona ist Movida. Zwischen den "Ramblas" entdecken wir ausgezeichnetes Essen und jede Menge Bier, dabei bleiben wir immer unter den wachsamen Augen von Gaudi, der ihre Seele gefangen und ausgedrĂŒckt hat. Die Stadt beherbergt ein innovatives Museum fĂŒr zeitgenössische Kunst, die Kathedrale der Sagrada Familia und das Camp Nou. DarĂŒber hinaus können Sie, wenn Sie diese sehr beliebten Reiseziele verlassen, die katalanische Kultur entdecken. WĂ€hrend unseres Aufenthalts in Barcelona können Sie vor dem Besuch des Picasso-Museums auf der Rambla spazieren gehen. In einer der grĂ¶ĂŸten StĂ€dte Spaniens können Sie ĂŒberall GebĂ€ude mit beeindruckender Architektur bewundern. Bevor Sie wieder die Stadt verlassen, besuchen Sie den Hafen von Barcelona. Er wurde vollstĂ€ndig renoviert fĂŒr die Olympischen Spiele 1992 und wurde zu einem Ort voller Bars, Diskotheken und hervorragender Restaurants.
4. Tag: MALLORCA  08:00 - 19:00 Uhr
In Spanien gibt es nur einen Ort, der Urlaub, Spaß, Shopping und Kultur vereint: Palma de Mallorca, hier werden wir mit unserer Costa-Kreuzfahrt anhalten. Hauptstadt der Balearen, der Hafen von Palma de Mallorca ist der Zugang zu einer Stadt voller Kunst und Geschichte. Wie auf allen Inseln des Archipels werden Besucher auch wĂ€hrend einer Balearen-Kreuzfahrt wunderschöne StrĂ€nde finden, einer von ihnen ist S"Arenal, aber das historische Zentrum ist die wahre Perle von Palma. AusflĂŒge in die Stadt können von der Kathedrale Santa Maria di Palma aus beginnen, die besser bekannt ist als La Seu und auf Anregung der katholischsten Aragonier auf den Fundamenten der ehemaligen arabischen Moschee errichtet wurde. Eines der interessantesten Details des Doms ist sicherlich das Vordach ĂŒber dem Hauptaltar von GaudĂ­. Bei einem Besuch in Palma können Sie auch eine andere berĂŒhmte Persönlichkeit der Kunstszene entdecken: Joan MirĂČ. In der NĂ€he des kĂŒnstlichen Sees von Parc de la Mar kann man ein wunderschönes WandgemĂ€lde aus Keramik bewundern, wĂ€hrend im GĂ€rten des Königs eine weitere Skulptur von ihm ausgestellt ist.
5. Tag: Erholung auf See
Dieser Tag gehört nur Ihnen und Ihren Begleitern. Genießen Sie das schöne Schiff und seine vielen Bordeinrichtungen, belegen Sie Kurse oder lesen Sie einfach mal ganz in Ruhe ein Buch. So kann man eine richtige Auszeit aus dem Alltag gestalten. Genießen Sie es in vollen ZĂŒgen!
6. Tag: Palermo/ Sizilien  07:00 -  17:00 Uhr
Viele der Costa Mittelmeer Kreuzfahrten fahren von der schönen Hafenstadt Palermo ab.  Der Hafen von Palermo war schon immer ein strategischer Punkt im Mittelmeer. Heute ist es ein Ziel von Kreuzfahrten, um Sizilien zu entdecken, aber in der Vergangenheit war es ein Land der Eroberungen, die sich gegenseitig abgelöst und die das Gesicht der Stadt kĂŒnstlerisch geprĂ€gt haben. Die BlĂŒtezeit des Hafens von Palermo war wĂ€hrend der arabisch-normannischen Herrschaft des 9. Jahrhunderts. Palermo genießt ein solches Ansehen und eine solche Schönheit, dass man nie aufhören kann, diese Stadt zu bewundern. All dies wird von den berĂŒhmten sizilianischen SĂŒĂŸspeisen Cannoli und Cassata sĂŒĂŸer gemacht. Ein Halt im Hafen von Palermo ermöglicht es Ihnen, seine antike Schönheit zu entdecken, die aus dem Mittelalter stammt, als die Stadt von den Arabern dominiert wurde, bevor es von den Normannen erobert wurde. Der normannische Palast und seine außergewöhnliche Cappella Palatina, die Kathedrale von Palermo und der Dom von Monreale sind architektonische Juwelen, die den römischen, arabischen, normannischen und byzantinischen Stil verbinden. Aber auch der botanische Garten und das erstaunliche Banyan mit ĂŒppigen StĂ€mmen werden eine unvergessliche Erinnerung an die Stadt hinterlassen.
7. Tag: Civitavecchia/ Rom  09:00  - 19:30 Uhr
Vom alten Hafen von Civitavecchia aus erreichen Sie das Herz der römischen und etruskischen Zivilisation, das historische Zentrum ist ebenso ein wertvolles mittelalterliches Dorf. Civitavecchia ist heute das Ergebnis eines jahrtausendealten Prozesses der Zivilisation und Urbanisierung des Territoriums von Latium. Ein Gebiet, in dem sich diese Stadt befindet (nur 70 km von Rom entfernt), wo es bedeutende Elemente gibt, die sich im Laufe der Jahrhunderte ĂŒberschneiden und angesammelt haben, um zu bestĂ€tigen, dass soziale Gruppen vorhanden waren und sich bis in die Vorgeschichte entwickelt haben. TatsĂ€chlich gibt es zahlreiche Spuren von primitiven Siedlungen an der KĂŒste von Civitavecchia: ebenso zahlreich und wichtig sind die etruskischen, römischen und mittelalterlichen Strukturen, die die Stadt zu einem wichtigen urbanen Zentrum gemacht haben, das seit der Antike als Hafen von Rom bekannt ist. WĂ€hrend einer Kreuzfahrt von Civitavecchia aus, bevor Sie im Mittelmeer fortfahren, können Sie diesen Aufenthalt nutzen, um Rom zu besuchen, die große Hauptstadt mit ihren weltberĂŒhmten DenkmĂ€lern: die Foren, das Kolosseum, das Pantheon, die TrajanssĂ€ule, die Peterskirche, die Vatikanischen Museen, die Sixtinische Kapelle, den Trevi-Brunnen, die Piazza Navona, die Piazza Venezia, die Piazza di Spagna und vieles mehr.
8. Tag: Savona - Ausschiffung
Das Schiff kommt heute um 08:30 Uhr im Hafen an. Lassen Sie sich ein letztes FrĂŒhstĂŒck an Board schmecken, bevor Sie in Savona wieder an Land gehen. Heute erfolgt die Ausschiffung. Mit zahlreichen neuen EindrĂŒcken im GepĂ€ck fahren Sie heute wieder nach Hause. Individuell oder mit dem gebuchten Komfortbus.
ProgrammĂ€nderungen und VerfĂŒgbarkeiten mit Vorbehalt!
Italiens wahre Schönheit liegt auf dem Meer!
Was einen Urlaub in Italien so außergewöhnlich macht, sind die Aussicht, der Spaß und die unendlichen Aromen, die den Gaumen erfreuen – echte Momente der Freude. Ein Schiff wie kein anderes, einzigartig im Design. Ein Wahrzeichen verantwortungsvoller und zunehmend nachhaltiger Innovation.
Wellness, Eleganz und Stil. Costa Smeralda ist 100 % Made in Italy, von den GemeinschaftsrÀumen bis zu den Kabinen.
Eine neue Art, Gastronomie zu betreiben. Finden Sie heraus, was im Topf kocht!
Neuigkeiten auch in Sachen Unterhaltung, um Ihre Momente an Bord unvergesslich zu machen.

Unsere Preise

Arrangementpreis pro Person:

2- Bett Innen Garantie Kabine  € 449, -

2- Bett Außen Garantie Kabine € 599,-
2- Bett Balkon Grantie Kabine  € 649,-

Max. 2 Kinder bis 17 Jahre in der Kabine von 2 Vollzahlern gratis!
Einzelzimmerzuschlag: 0% nur fĂŒr kurze Zeit in der Innenkabine

Busanreise: z.B. ab/bis Wien HBH nach Savona um € 199,- p.P. (Hin&Retour)
Max. 16 Personen pro Bus (52sitzer), Maskenpflicht, 3G Regel

LEISTUNGEN

  • Kreuzfahrt ab/bis Savona
  • HafengebĂŒhren und Steuern
  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Elegante Kabinen, ausgestattet mit allem erdenklichen Komfort
  • Alle Mahlzeiten an Bord
  • Alle Trinkgelder an Bord
  • GepĂ€ckbeförderung bei Ein - und Ausschiffung
  • HafengebĂŒhren und Steuern
  • Nutzung der meisten Bordeinrichtungen
  • Unterhaltungsprogramm & Veranstaltungen an Bord
  • Deutschsprachige Bordbetreuung

Nicht inkludierte Leistungen

  • An-/Abreise zubuchbar p.P. € 199.-
  • Reise - und Stornoversicherungen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Sonderleistungen, sofern diese nicht als eingeschlossene Leistung vermerkt sind (Massagen, Friseur etc.)
  • LandausflĂŒge
  • GetrĂ€nkepaket z.B. Piu Gusto pro Person € 245.-

Termine

23.  -  30. Oktober 2021  Herbstferien! SA-SA

AGB

Allgemeine Reisebedingungen von Ihrem Reiseveranstalter 

Diese Reisebedingungen gelten fĂŒr alle Reisen, sofern nicht ausdrĂŒcklich beim Vertragsabschluss andere Bedingungen vereinbart werden.

Bitte beachten Sie auch unbedingt die Reiseinformation und Reisebedingungen Ihres ReisebĂŒros. Das ReisebĂŒro kann als Vermittler (Abschnitt A) und/oder als Veranstalter (Abschnitt B) auftreten. Der Vermittler ĂŒbernimmt die Verpflichtung, sich um die Besorgung eines Anspruchs auf Leistungen anderer (Veranstalter, Transportunternehmen, Hotelier usw.) zu bemĂŒhen.

Reise buchen

  • Reisedaten
  • Extras
  • Persönliche Daten
  • Zusammenfassung



Servicepauschale pro Person 15 € (max. 35 € / Auftrag)!

Sie erreichen uns

NESS Touristik GmbH
Dammstraße 6
1200 Wien
Österreich - Austria
NEWSLETTER SERVICE
Bleiben Sie mit unserem Newsletter Service immer gut informiert!