Festspiele am Neusiedlersee Juli 2021 | Österreich
Reiseart: Busreise
Reisedatum: 22. - 25.Juli 2021
Reisedauer: 4 Tage
Preis pro Person: ab 699,00 EUR

Sommertheater fĂŒr Genießer! Gleich 2 Vorstellung in einer Reise!
Erleben Sie das spektakulĂ€re Felsentheater in Fertörakos und lauschen Sie den wundervollen KlĂ€ngen die Operette „Ball im Savoy“ von Paul Abraham.
Diese nicht so hÀufig gespielte Operette erfreut die Besucher besonders. 
In Mörbisch genießen Sie das bekannte Musical: West Side Story!
Erleben Sie auch eine Mulatsag - Schifffahrt am Neusiedlersee und genießen Sie die Fahrt mit dem Puszta Zug!
„Mehr als Wein“ – ist der Slogan vom Weingut Hillinger! Lassen Sie sich auf diesem besonders innovativen Weingut verwöhnen und schauen Sie hinter die Kulissen eines erfolgreichen Weinvertrieb & Handel.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise  - Dorfmuseum - Seefestspiele Mörbisch
Sie fahren morgens von Ihrer Einstiegstelle mit dem Komfortreisebus ins nördliche Burgenland nach Mönchhof.
Vormittags: Besichtigung mit FĂŒhrung des Dorfmuseums. "Hoadboden“ nannte man frĂŒher den Teil des Seewinkels, in dem Mönchhof liegt: Heideboden. Die alte bĂ€uerliche Welt sieht man nun im Dorfmuseum, das mit vielen GebĂ€uden, Schuppen und UnterstĂ€nden die GerĂ€tschaften, Möbeln und WerkstĂ€tten einer vergangenen Zeit aufleben lĂ€sst.
Mittagspause mit Tischreservierung im Gasthof "Zur alten Mauth". (Essen & GetrÀnke nicht inklusive)
Anschließend Fahrt zu Ihrem Hotel am Greiner nach Rust. Check in und Zimmerbezug. Es bleibt noch genug Zeit sich vor dem großen Event am See frisch zu machen.
Anschließend genießen Sie den wunderbaren Musical-Abend mit dem StĂŒck: West Side Story!
Die Handlung ist eine Übertragung von William Shakespeares Tragödie Romeo und Julia in das New York City der 1950er Jahre. Die Liebesgeschichte spielt sich dabei vor dem Hintergrund eines Bandenkriegs rivalisierender ethnischer Jugendbanden ab: der US-amerikanischen Jets und der puerto-ricanischen Sharks.
NĂ€chtigung im Hotel.

2. Tag: Weinverkostung Hillinger - Felsentheater - Alte Schmiede
Sie fahren vormittags nach einem ausgiebigen FrĂŒhstĂŒck nach Jois und besuchen das berĂŒhmte Weingut von Leo Hillinger.
Einen Blick hinter die Kulissen wagen und in das Allerheiligste des Weinmachens – den Keller – vordringen. Treten Sie ein in das Weingut HILLINGER und erleben Sie „more than wine“. Schnuppern Sie Kellerluft und werfen Sie einen Blick in einen der grĂ¶ĂŸten Weinbaubetriebe im Topsegment in Österreich. Im Weingut wird nicht nur der Wein gekeltert. Der Wein wird hier auch gelebt – im Keller, der in den Hang hinein gebaut wurde, und in den darĂŒber liegenden RĂ€umlichkeiten. Am und rund um den HILL dreht sich alles um den Wein.
Um Lebensfreude, um Genuss, um das Besondere. FĂŒhrung & Verkostung inklusive.
Danach fahren Sie zurĂŒck ins Hotel.
Sie haben noch genĂŒgend Zeit, bis zur bevorstehenden Fahrt ins Felsentheater nach Fertörakos. Sie werden mit einem Glas Sekt empfangen und sehen die Operette: „Ball im Savoy“ von Paul Abraham.
Nach der Vorstellung genießen Sie Ihr Abendessen in der "Alten Schmiede". Das Hotel ist in Geh weite, sodass Sie nach Lust und Laune noch ein wenig lĂ€nger den Abend in der Alten Schmiede genießen oder ins nahe Hotel zurĂŒck spazieren können. (450m)
NĂ€chtigung im Hotel.

3. Tag: Blaudruckerei - Burg Lockenhausen und Ritteressen
Reichhaltiges FrĂŒhstĂŒck im Hotel. Anschließend steht das alte Handwerk des Blaudruckens auf dem Programm.
Es ist im deutschsprachigen Raum fast ausgestorben, zusammen mit einigen wenigen Blaudruckern in Österreich und Deutschland haben wir uns dem Erhalt dieser alten Tradition verschrieben. Ein Besuch in unserer WerkstĂ€tte ermöglicht Besuchern einen intensiven Einblick in die AusĂŒbung des Blaudruck-Handwerks. Erleben Sie bei einer FĂŒhrung durch den Betrieb, wie Blaudruck funktioniert, wie die Stoffe vorbereitet und gefĂ€rbt werden und zu welchen einzigartigen KleidungsstĂŒcken und Dekorationselementen die Blaudruck-Stoffe verarbeitet werden.

Im Anschluss daran ist es Zeit fĂŒr Sie, in der Zeit zu reisen und Sie genießen eine SpezialfĂŒhrung: "Wandelt der Geist der BlutgrĂ€fin noch immer auf Burg Lockenhaus?". Sie ist zwar nicht so berĂŒhmt wie Dracula, hat es aber immerhin zu Titeln wie „GrĂ€fin Dracula“ und „The World Champion Lady Vampyr of All Time“ gebracht. Die höchste Ehre wurde ihr aber zweifellos durch den Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde von 1988 zuteil: Mit 650 Opfern gilt sie als die grĂ¶ĂŸte Serienmörderin aller Zeiten! Die Rede ist von Elisabeth BĂĄthory (1560-1614), auch bekannt als BlutgrĂ€fin. Lassen Sie sich ĂŒberraschen! Und wie sollte es anders sein: Den Tagesabschluss bildet das Raubrittermahl, bei dem nach alter Tradition mit den Fingern gegessen wird. Die SchĂŒrze, die zur VerfĂŒgung gestellt wird, ist auch nötig, wenn das Jungschwein und die Hendl verzehrt werden - abgerundet mit einem Viertel Wein je Person.
NĂ€chtigung im Hotel.


4. Tag: Neusiedler See  -  Puszta Zug Fahrt & Multasag Schifffahrt & Heimreise
Nach dem gemĂŒtlichen FrĂŒhstĂŒck im Hotel beginnt vormittags die Puszta Zugfahrt. Genießen Sie das wunderbare Panorama des Neusiedlersee aus einer ganz besonderen Perspektive. Mit der Pusztalok erleben Sie eine gemĂŒtliche Rundfahrt durch die Storchenstadt - Gemeinden.
Schifffahrt Mulatsag:
Sie werden bei der Ankunft am Bug vom Ziehharmonikaspieler begrĂŒĂŸt, der dann auch weiterhin wĂ€hrend der ganzen Fahrtdauer fĂŒr die musikalische Begleitung sorgt. Nach dem Einsteigen ins Unterdeck bekommen Sie ein Stamperl als ApĂ©ritif.
Die Rot- und Weißweinflaschen unseres Tafelweines (l-Flaschen BlaufrĂ€nkisch und GrĂŒner Veltliner) sind bereits auf den Tischen eingestellt und werden wĂ€hrend der Fahrt immer wieder nachgereicht, da der Weinkonsum wĂ€hrend der ganzen Fahrtdauer unbegrenzt ist.
Der KapitĂ€n fĂ€hrt erstmal Richtung Schilf hinaus, um dort die Grillkoteletts und GrillwĂŒrstel frisch am Holzkohlengrill zubereiten zu können. Nach ca. Âœ Stunde werden die ersten Grillteller serviert und der KapitĂ€n beginnt mit der eigentlichen Rundfahrt entlang der ungarischen Grenze

Die Fahrtroute:
Mörbisch – SeebĂŒhne - Randzone Nationalparkgebiet – ungarische Grenze, Grenzstein BO – Illmitz und retour nach Mörbisch
Genießen Sie die amĂŒsanten Schifffahrt! Anschließend treten Sie die Heimreise an. Mit unserem komfortablen Reisebus geht es wieder zurĂŒck zu Ihrer Einstiegstelle.
ProgrammÀnderung/ RoutenÀnderung mit Vorbehalt.
Hotel am Greiner in Rust od. Àhnlich

Das Hotel am Greiner am Stadtrand von Rust grenzt an romantische WeingĂ€rten und bietet einen malerischen Ausblick ĂŒber den SchilfgĂŒrtel und den Neusiedler See mitten in einem Gebiet, welches 2001 zu einem UNESCO Weltkulturerbe erhoben wurde.
Alle Zimmer sind mit WC, Bad oder Dusche, Kabel-TV, Radio und Telefon ausgestattet. Der ĂŒberwiegende Teil hat einen Balkon oder eine Terrasse, teils mit herrlichem Ausblick auf den Neusiedler See.

ProgrammĂ€nderungen und VerfĂŒgbarkeiten mit Vorbehalt!

Unsere Preise

Arrangementpreis pro Person im Doppelzimmer  €  699.-
Einbettzimmer Zuschlag: € 129.-   

Mindestteilnehmer 30 Personen


LEISTUNGEN

  • Fahrt mit dem Komfort Reisebus lt. Programm
  • Eintritt & Besichtigung Dorfmuseum Mönchhof
  • 3 x NĂ€chtigung im Hotel am Greiner in Rust oder Ă€hnlich
  • 3 x FrĂŒhstĂŒck
  • 1 x Musicalkarte Kat. 5-6
  • FĂŒhrung, Verkostung & Hauerjause Weingut Hillinger
  • Felsentheater mit Sektempfang
  • 1 x Operettenkarte Kat.B
  •  x Abendessen "Die alte Schmiede" (3-Gang-Wahl-MenĂŒ)
  • Besichtigung Blaudruckerei
  • Eintritt mit SpezialfĂŒhrung Burg Lockenhausen
  • Raubrittermahl mit 1/4l Wein pro Person
  • Puszta Zugrundfahrt
  • Schifffahrt Mulatsag mit BegrĂŒĂŸungsschnaps, Grillteller & freien Rot-und Weißwein Konsum

Nicht inkludierte Leistungen

  • Storno - und Reiseversicherung
  • Konsumation im Gasthof "Zur alten Maut"
  • Eintritte, wenn nicht unter Leistungen angefĂŒhrt
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

Termin

22. - 25. Juli  2021

AGB

Allgemeine Reisebedingungen von Ihrem Reiseveranstalter 

Diese Reisebedingungen gelten fĂŒr alle Reisen, sofern nicht ausdrĂŒcklich beim Vertragsabschluss andere Bedingungen vereinbart werden.

Bitte beachten Sie auch unbedingt die Reiseinformation und Reisebedingungen Ihres ReisebĂŒros. Das ReisebĂŒro kann als Vermittler (Abschnitt A) und/oder als Veranstalter (Abschnitt B) auftreten. Der Vermittler ĂŒbernimmt die Verpflichtung, sich um die Besorgung eines Anspruchs auf Leistungen anderer (Veranstalter, Transportunternehmen, Hotelier usw.) zu bemĂŒhen.

Reise buchen

  • Reisedaten
  • Persönliche Daten
  • Zusammenfassung



Servicepauschale pro Person 15 € (max. 35 € / Auftrag)!

Sie erreichen uns

NESS Touristik GmbH
Dammstraße 6
1200 Wien
Österreich - Austria
NEWSLETTER SERVICE
Bleiben Sie mit unserem Newsletter Service immer gut informiert!